zur Person
Inhalt
Transkript
Florian Henckel von Donnersmarck (1973) Biografie: Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent, geboren am 2. Mai 1973 in Köln, entstammt dem altschlesischen Adelsgeschlecht Henckel von Donnersmarck und besitzt neben der deutschen auch die österreichische Staatsbürgerschaft, verbrachte seine Kindheit und Schulzeit in New York (sechs Jahre), Berlin (drei Jahre), Frankfurt am Main (vier Jahre) und Brüssel (vier Jahre), dort legte er das Europäische Abitur ab, verbrachte dann zwei Studienjahre in Sankt Petersburg und arbeitete danach kurz als Russischlehrer. Donnersmarck studierte von 1993 bis 1996 am New College der Universität Oxford Philosophy, Politics and Economics. 2007 wurde sein Spielfilm Das Leben der Anderen mit dem Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet.

Filme
DVD / CD
Bücher
Fotos
Beiträge mit Florian Henckel von Donnersmarck
  • Florian Henckel von Donnersmarck im Gespräch mit Thomas Grimm.