about the person
about the film
transcript
Christa Wolf (1929 - 2011) biography: Schriftstellerin, geboren am 18. März 1929 in Landsberg (Warthe), 1949 Abitur, 1949 bis 1953 Germanistikstudium in Jena und Leipzig, 1953 bis 1955 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Schriftstellerverband, 1956 Cheflektorin im Verlag Neues Leben, 1958/59 Redakteurin bei der Zeitschrift Neue Deutsche Literatur, 1959 bis 1962 freischaffende Lektorin, ab 1962 freischaffende Schriftstellerin, "Der geteilte Himmel" (1961), "Nachdenken über Christa T." (1968), "Kindheitsmuster" (1976), "Kein Ort. Nirgends" (1979), "Kassandra" (1983), "Störfall" (1988), "Medea" (1996), "Ein Tag im Jahr" (2003), "Stadt der Engel" (2010), gestorben am 1. Dezember 2011 in Berlin.

links
DVD / DC
books
photos
entries with Christa Wolf
  • Christa Wolf. Interview.
  • Christa Wolf. Lesung. Stadt der Engel.
  • Gerhard und Christa Wolf. Unsere Freunde, die Maler .
  • Christa Wolf. Kassandra - Lesung und Performance.
  • Trauerfeier Christa Wolf. Teil 1.
  • Trauerfeier Christa Wolf. Teil 2.
  • Suhrkamp. Ein Verlag im Umbruch.
primary persons (persons who appear in the text and the film)

Christa Wolf
Gerhard Wolf
entries about Christa Wolf