zur Person
Inhalt
Transkript
Helmut Recknagel (1937) Biografie: Sportler, Unternehmer, geboren am 20. März 1937 in Steinbach-Hallenberg, trainierte beim SC Motor Zella-Mehlis Skispringen, 1957 siegte er auf dem Holmenkollen in Oslo als erster Nicht-Skandinavier, 1960 erster deutscher Olympiasieger im Skispringen, als Mitglied der gesamtdeutschen Olympiamannschaft für die DDR startend, gewann dreimal (1958, 1959, 1961) die Vierschanzentournee, 1962 in Zakopane Skisprung-Weltmeister, 1964 bei Olympiade in Innsbruck Platz 6 (Normalschanze) und 7 (Großschanze), studierte Veterinärmedizin, promovierte 1973, 1970 bis 1990 Mitglied des NOK der DDR, 1990 des NOK für Deutschland, seit 1996 hat er ein Sanitätshaus in Berlin-Prenzlauer Berg, 2007 erschien seine Autobiografie und er übergab dem Skimuseum Oslo seine Sprungski von 1957.

Filme
DVD / CD
Bücher
Fotos
Beiträge mit Helmut Recknagel
  • Helmut Recknagel. Eine Frage der Haltung.
Links zu Personen (die im Dossier in Wort und Bild vorkommen)

Helmut Recknagel