Inhalt
Infos
Transkript
Suhrkamp. Ein Verlag im Umbruch. Inhalt: Der Suhrkamp Verlag hat mit seinem Umzug von Frankfurt am Main nach Berlin im 60. Jahr seines Bestehens für heftige Schlagzeilen gesorgt. Die Dokumentation zeigt noch einmal den alten Standort Frankfurt am Main mit dem berühmten Suhrkamp Archiv. Autoren wie Durs Grünbein, Uwe Tellkamp, Michael Krüger oder György Konrád, Verlagsleitung und Mitarbeiter geben Auskunft zu diesem, die Nachkriegs-Bundesrepublik prägenden Verlagshaus. Der Umzug nach Berlin ist aber auch mit persönlichen Schicksalen verbunden: Für Joachim Unseld, der Sohn des langjährigen Verlagschefs Siegfried Unseld, der sich endgültig von Suhrkamp trennt, und für einige Mitarbeiter. Und für den Verlag ist es nicht nur ein Neuanfang in Berlin, denn die Branche ist im Umbruch.
Filme
DVD / CD
Bücher
Fotos